Wellness

Gerne können die weiblichen Kunden nach dem EMS-Training den Sauna & Wellness-Bereich nutzen, um zu entspannen.

Saunarium

Diese „sanfte“ Sauna, in der eine Temperatur von ca. 60 Grad und eine relativen Luftfeuchtigkeit von ca. 50% herrscht, ist eine besonders schonende Möglichkeit, die Vorzüge des Saunierens zu nutzen.

Mit der gering dosierten Temperatur und Luftfeuchtigkeit, kombiniert mit einer Farblichttherapie, ist das Sanarium eine hervorragende Möglichkeit nach dem Training zu erholen und zu regenerieren. Der Aufenthalt kann durch die relativ niedrige Temperatur auf bis zu 30 Minuten ausgedehnt werden, dabei ist diese Form der Sauna besonders schonend für Herz und Kreislauf.

Genießen Sie diese angenehme Art der Entspannung, auch als Sauna-Einsteiger werden Sie begeistert sein.

Finnische Sauna

Bei unserer finnischen Sauna herrscht eine Temperatur von 90°C, was nach dem Sport die Regeneration und Muskelentspannung aktiv fördert.

Durch den Wechsel von Hitze, anschließendem Durchatmen auf unserer gemütlichen Außenterrasse und dem Abkühlen unter kaltem Wasser in unseren Erlebnisduschen wirken die positiven Effekte auf Ihren Körper. Die Muskulatur wird durchblutet und gelockert, Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt und das Immunsystem wird gestärkt.

So erleben Sie Wellness, für Ihren Körper und für Ihren Geist. Nehmen Sie sich diese Zeit, Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken.